+49 (0)4105/5567-20 * Händleranfragen: +49 (0)4105/5567-27 * Mo.-Fr. 8:30-17:00 CET * info[@]papyrus-gmbh.de
Lieferung frei Haus ab 250 € netto (innerhalb DE) * Kauf auf Rechnung (bonitätsabhängig) * 14 Tage Zahlungsziel

Für den internationalen See- und Bahncontainertransport ist es unerlässlich Sicherheit und eine zuverlässige Warenlogistik zu gewährleisten. Es müssen schwere Lasten versiegelt werden, sodass es zu keinem Fremdzugriff oder zur Manipulation kommen kann. Containerplomben, oder auch Bolzenplomben genannt, wurden genau für diesen Einsatzzweck entwickelt.

Containerplomben sind hoch stabil und meistens Stahl, denn sie müssen den hohen Belastungen des Gütertransports standhalten. Identifikationsmerkmale an den Containerplomben helfen bei der logischen Identifikation in Häfen oder an anderen Umschlagplätzen.

Containerplomben fallen unter die Kategorie der High-Security Plomben. Sie sind ISO/PAS 17712:2013 zertifiziert und entsprechen somit allen internationalen Anforderungen wie C-TPAT (Customs - Trade Partnership Against Terrorism) der US Zollbehörden und ISPS Code (International Ship & Port Facility Code).

Die Bolzenplomben werden meistens für die Versiegelung der 20 und 40 Fuß Container eingesetzt, vorwiegend in der Handelsschifffahrt. Für Sonderverschlüsse empfehlen wir die Kabelplomben, auch Drahtseilplomben, die ebenfalls ISO/PAS 17712:2013 zertifiziert und flexibler in der Handhabung sind. High Security Plomben lassen sich nur mit einem schweren Schneidegerät, wie zum Beispiel einem Bolzenschneider, öffnen.

Identische Eigenschaften der Artikel:
Marke: Papyrus
Spezifische Farbe des Materials: weiß
Vordruck mit: Serialisierung
Material - Bolzen: Stahl
ISO-Zertifizierung: Hochsicherheit - ISO/PAS17712
laminiert: Ja
1 - 6 von 6 Ergebnissen