+49 (0)4105/5567-20 * Händleranfragen: +49 (0)4105/5567-27 * Mo.-Fr. 8:30-17:00 CET * info[@]papyrus-gmbh.de
Lieferung frei Haus ab 250 € netto (innerhalb DE) * Kauf auf Rechnung (bonitätsabhängig) * 14 Tage Zahlungsziel
REACH/RoHS
Recycle
Made in EU

DYMO® ENGAGIERT SICH FÜR NACHHALTIGKEIT

DYMO ENGAGIERT SICH FÜR NACHHALTIGKEIT

Seit DYMOs Anfängen im Jahr 1958 als Unternehmen für Prägegeräte, hat sich DYMO zu einem Marktführer in der Etikettierungsbranche mit globaler Reichweite und Kompetenz wie auch Verantwortlichkeit entwickelt. Diese Verantwortlichkeit ist für DYMO von großer Bedeutung. DYMO setzt sich für die Optimierung Ihrer Effizienz ein und investiert zugleich in Nachhaltigkeit – Etikett für Etikett

Im Zuge dieser Initiative verfügt DYMO über ein engagiertes Team, das danach strebt, jeden Tag nachhaltiger zu werden, nicht nur durch Produkte und Verpackungen, sondern auch durch Produktions- und Transportprozesse und soziale und ökologische Verpflichtungen.

DYMO FSC Forest Stewardship Council

Forest Stewardship Council®(FSC)

DYMO-Papierprodukte sind FSC-Mix zertifiziert, d. h. diese Produkte werden aus Materialien von verantwortungsvoll bewirtschafteten, FSC®-zertifizierten Wäldern und anderen kontrollierten Herkunftsquellen hergestellt.

Forest Stewardship Council®(FSC®) ist eine globale,gemeinnützige Organisation, die sich der weltweiten Förderung einer verantwortungsvollen Forstwirtschaft verschrieben hat.

Die äußeren DYMO-Kunststoffkassetten bestehen zu 100% aus recyceltem Material

100% Industrieabfall

Die äußeren DYMO-Kunststoffkassetten bestehen zu 100% aus recyceltem Material.

DYMOs Materialien stammen aus Abfallmaterialien der Hersteller, die eigentlich für eine Entsorgung vorgesehen waren. Diese Reste werden dann verarbeitet und wiederverwendet, um DYMO Etikettenkassetten zu erstellen.

Verpackungen von DYMO-Kartonhüllen und -Kartonetiketten bestehen zu 80% aus recyceltem Material

99% Verpackungsabfall

Die Verpackungen von DYMO Kartonhüllen und Kartonetiketten bestehen zu 80% aus recyceltem Material, während die Verpackungen von DYMO Plastik-Blisteretiketten zu 60% aus recyceltem Material hergestellt werden6. 99% des recycelten Verpackungsmaterials entstammen der privaten Abfallverwertung.

Wir erhalten unsere Materialien aus Verbraucherabfall, der für die Entsorgung bestimmt war und nun zur Herstellung unserer Verpackungen wiederverwendet wird.

Dymo Nachhaltigkeit Symbol Index
Dymo Nachhaltigkeit Energieverbrauch DYMO Energieverbrauch

Energieverbrauch

DYMO hat den Energieverbrauch im Werk¹ durch Einsatz modernerer und effizienterer Maschinen wie auch Produktionsprozesse um 27%3 gesenkt. Ebenso ist DYMO auf eine langlebige LED-Beleuchtung umgestiegen, um den CO2-Fußabdruck jedes hergestellten Etiketts zu verringern.

Dymo Nachhaltigkeit Nachhaltige Materialien Dymo Nachhaltigkeit LW Paper

Nachhaltige Materialien

Mehr als 40% der DYMO-Produkte werden mit wasserbasierten Klebstoffen2hergestellt1,die deutlich weniger chemische Inhaltsstoffe verwenden,wodurch DYMO-Produkte angenehmer in ihrem Geruch und sicherer für Verbraucher und die Umwelt sind.

Dymo Nachhaltigkeit Wassereinsparung Dymo Nachhaltigkeit Factory Image

Wassereinsparung

In den letzten 10 Jahren3 hat DYMO den für die Herstellung2 erforderlichen Frischwasserverbrauch um 73% reduziert! Darüber hinaus hat DYMO sich verpflichtet, über 70% des im Werk1 verwendeten Wassers aus gesammeltem Regenwasser zu beziehen.

Dymo Nachhaltigkeit Akkus Dymo Nachhaltigkeit Batterien

Akkus

DYMO war einer der ersten weltweit anerkannten Hersteller elektronischer Etikettendrucker mit einem langlebigen Akku1 in den meisten DYMO-Etikettier-Geräten. Das bedeutet, dass Verbraucher keine Einwegbatterien verwenden müssen und 10% ihres Energieverbrauchs5 einsparen.

Dymo Nachhaltigkeit BPA-freies LabelWriter-Papier Dymo Nachhaltigkeit LW Paper

BPA-freies LabelWriter-Papier

BPA ist eine künstliche Beschichtung auf Papier, die sich negativ auf die Löslichkeit wie auch auf die Gesundheit der Anwender und die Umwelt auswirkt. Daher sind alle DYMO-LabelWriter™-Papieretiketten frei von BPA.

Dymo Nachhaltigkeit Ohne Tinte oder Toner Dymo Nachhaltigkeit Batterien

Ohne Tinte oder Toner

Im Gegensatz zum Drucken von Etikettenblättern mit einem normalen Drucker greifen alle DYMO-Etikettierer4 auf eine innovative Thermodrucktechnologie zurück, mit der Verwendung und Entsorgung von Tinten- oder Tonerpatronen der Vergangenheit angehören.

1Sint-Niklaas-Werk, Belgien, Europa (LabelWriterTM-Etiketten für den US-Markt werden in Mexicali, Mexiko, hergestellt) | 2D1®-Etiketten, alle Letratag™-Etiketten, Präge-Kunststoffetiketten, Rhino-Etiketten,XTL-Etiketten, LabelWriter®-Durable-Etiketten | 3Recherche durchgeführt von A Greener Refill™ LLC. | 4DYMO® LabelWriter™, LetraTag™, LabelManager™, Embossing™-Produktreihe | 5Im Einklang mit den strengsten Anforderungen des US-Energieministeriums (DOE) verbrauchen DYMO® Batterien nur minimale bis keine Energie,wenn sich das Produkt im Standby-Modus befindet | 6Nur LetraTag und Prägen